Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Bei der Jahresabrechnung für meine 34 m2 Wohnung sind von 1150 € Gesamtkosten allein für die Heizung 713 € fällig.

Ich habe nun bemerkt, dass das Gebäude (Ende '90'er Jahre gebaut) 145 kWh / m2 Energie verbraucht hat. Dies ist fast doppelt so hoch als die im 1995'er Energiesparverordnung vorgesehenen 75 kWh. Gibt es ein Recht der Heizkostenanteil entsprechend zu kürzen?
Stichwörter: heizkosten + hohe + einhält + energieges + gebäude

0 Kommentare zu „Hohe Heizkosten weil Gebäude 1995 Energieges. nicht einhält”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.