Wohnen und leben

Wappen HannoverHannover Niedersachsen

Wohnungen

miete
Single Appartement  Hannover Nord 689939
30419 Hannover
miete
Schöne helle 1-Zi-Whg in ruhiger, zentraler Lage sucht Nachmieter 387776
30177 Hannover
miete
Hannover City/1Zimmer 225 eur komplett 99946
30161 hannover

Häuser

miete
Hübsches Einfamilien Reihenhaus ZENTRAL/RUHIG 29713
30159 Hannover

Grundstücke

Immobilienmakler

Handwerker

Maler Adamczyk
Franz Eldracher Maler- und Lackierereibetrieb GmbH
Maler- u. Lackierer-Innung in Hannover
Elektro Bergmann GmbH
Elektro-Borges
RÖDER-ELEKTRO GmbH
Elektro Boxhorn GmbH
Elektro-Innung Hannover
Elektro Markthaler
Elektro Schnelle GmbH
Elektro Sendrowski GmbH
Elektro-Wienhöfer GmbH
Elektro Zwingmann
Heisko Elektro
Elektro-Brückner

Hintergrundinformationen zu Hannover

In der niedersächsischen Hauptstadt Hannover leben rund 520 000 Menschen. Die Stadt liegt am Fluss Leine und ist eine Messestadt globalen Ranges. Da sie sich im Knotenpunkt bedeutender Verkehrswege auf landesweiter und europäischer Ebene befindet, ist sie schon früh zu einem Handelszentrum geworden.

In Hannover sind sind unter anderem der Automobilzulieferer Continental AG, MTU, der Fahrzeugsystemhersteller WABCO, Unternehmen der Zementindustrie, Harry-Brot und Bahlsen ansässig. Im Dienstleistungsbereich sind vor alle Banken und Versicherungen vertreten. Mit TUI ist auch die Touristik namhaft vertreten. Des Weiteren sitzen in Hannover Energiedienstleister wie ExxonMobil oder E.ON Energie AG.

Die weltweit größte Industriemesse, die Hannover Messe, ist nur eine der zahlreichen der dort stattfindenden Messen. Unter anderem finden dort auch die CeBIT (die größte Computermesse der Welt) und die IAA Nutzfahrzeuge statt. Was den Mediensektor betrifft, so gibt es in Hannover den Norddeutschen Rundfunk und mehrere weitere Radiosender. Zudem stehen dort Landesdienstbüros der Nachrichtenagentur ddp und der dpa in der Stadt.

Hannover ist ein wichtiger Hochschulstandort. Studierende können zwischen der Leibniz Universität Hannover, der Medizinischen Hochschule Hannover, der Tierärztlichen Hochschule Hannover, der Fachhochschule Hannover, der Hochschule für Musik und Theater Hannover und einigen weiteren wählen.

Wichtige Bauten der Stadt sind die aus dem 14. Jahrhundert stammende Marktkirche – ein prominentes Beispiel der Backsteingotik Norddeutschlands -, die Kreuzkirche, das Leibnizhaus im Renaissancestil sowie viele Bauwerke des klassizistischen Architekten Laves: das Opernhaus, das Wangenheimpalais, die Waterloosäule. Zeitgenössische Gebäude sind die Exponale, eine monumentale Fußgängerbrücke und der Mannesmannturm.

Ein besonderes Kunstobjekt ist die Skulpturenmeile, die die bekannten Nanas der Künstlerin Niki de Saint Phalle zeigt. Kunstkenner können auch im Sprengel Museum Werke des 20. Jahrhunderts bestaunen. Nennenswerte Museen sind das Niedersächsische Landesmuseum, das Theatermuseum und das Willhelm-Busch-Museum. Ebenfalls in Hannover befinden sich das Opernhaus und viele klassische Orchester. Daneben ist auch die Jazz- sowie die Rock- und Popszene in der Stadt vertreten.

Städte in der Nähe

weitere Städte