Wohnen und leben

Wappen BremenBremen

Wohnungen

miete
2 1/2 Zimmer-Wohnung in Bremen-Nord 58823
28777 Bremen
miete
Schöne helle 2 Zimmer Whg in Utbremen 48068
28217 Bremen
miete
Super gepflegte Wohnung 28803
28207 Bremen

Häuser

Grundstücke

Immobilienmakler

Handwerker

Luessow Maler
Reinhardt & Hey Maler- betrieb GmbH & Co. KG
ASIAN-Elektro GmbH
Otto Lehmann Elektro KG
EHG Elektro GmbH
Pfohl Elektro
Elektro Kloke GmbH
Elektro Prawitt
Elektro Brunjes
L√ľhning Elektro GmbH & Co. KG
M + S Elektro-Partner GmbH
Meyer Elektro Billig-Shop
Elektro Mysegaes & Cordes GmbH
Straschu Elektro-Automations- GmbH
Siemers Sanitär-Heizungs- Elektro GmbH

Hintergrundinformationen zu Bremen

Die Stadt an der Weser ist die Hauptstadt der Freien Hansestadt Bremen und zählt zu den elf in Deutschland gelegenen europäischen Metropolregionen. In Bremen leben rund 550 000 Menschen. Erstmals besiedelt wurde das Gebiet zwischen dem 1. und 8. Jahrhundert. Im 8. Jahrhundert war Bremen eine Kaufmannssiedlung und wurde von Karl dem Großen zum Bischofssitz ernannt. Die Stadt war seit dem 13. Jahrhundert Mitglied im Hansebund und erlangte früh, nämlich Ende des 18. Jahrhunderts, eine wichtige Bedeutung im Überseehandel.

Auch in der heutigen Zeit ist die Hafengruppe Bremen/Bremerhaven ausschlaggebend für den Handel in der Region und es wird mit vielfältigen Handelsgütern, beispielsweise traditionellen Rohstoffen wie Tee, Reis und Baumwolle gehandelt. Auch als Standort des Schiffsbaus, der Elektronik-, Stahl- und Automobilindustrie sowie der Lebensmittelherstellung ist Bremen hochrangig. Ansässige Unternehmen sind die Daimler AG, ArcelorMittal, Kellog's, Kraft Foods und Vitakraft.

In Bremen sind zahlreiche Hochschulen vertreten, dazu zählen die Universität Bremen mit mehr als 200 000 Studentinnen und Studenten, die Hochschule für Künste Bremen, die Hochschule Bremen, das Fraunhofer Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung und das Max-Planck-Institut für marine Mikrobiologie.

Das Wahrzeichen der Stadt ist der Roland, eine 5 Meter hohe Statue auf dem Bremer Marktplatz. Die Statue und das Rathaus sind Teil des Weltkulturerbes. Bekannt ist auch der Bremer Dom, eine Kirche mit romanischen und spätgotischen Bauelementen, in der früher die Erzbischöfe saßen. Die Stadt hat sehr viele weitere einzigartige Bauwerke aufzuweisen, wie das Bremer Haus, das Science Center Universum, den „Elefant“ (ein Antikolonialdenkmal) oder den Fallturm.

Museumsgänger können sich auf ein breit gefächertes Angebot freuen, zu dem die Kunsthalle ebenso gehört wie das Neue Museum Weserburg, das Moderne Kunst zeigt, oder das Überseemuseum und das Hafenmuseum. Wer sich mehr für Musik interessiert, könnte am Musical Theater Bremen Geschmack finden oder ein Konzert der Bremer Philharmoniker besuchen.

Städte in der Nähe

weitere Städte