Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo!

Ende April 2003 sind wir aus der betreffenden Wohnung ausgezogen. Nun haben wir noch gerade eben vor Verjährung die Nebenkostenabrechnung erhalten. In dieser Abrechnung sind Posten wie das Tanken der Öltanks (4.349,30 Euro für 6 Parteien), Kaminfeger und Emissionsmessung (zusammen ca. 130 Euro) enthalten. In wiefern müssen wir die Kosten mittragen, obwohl alle Kosten nach Auszug entstanden sind?

Ich hoffe, dass hier geholfen werden kann.

LG
Zora
Stichwörter: auszug + kaminfeger + nkabrechnung + zahlen

5 Kommentare zu „Kaminfeger nach Auszug in NK-Abrechnung - muss ich zahlen?”

Oliver Curd Experte!

Hi,

Brennstoffkosten, Kaminfeger und Emissionsmessung, sind umlagefähige Kosten, d.h. der Vermieter kann Sie auf die Mieter umlegen.

Natürlich müssen Sie nur die Kosten zahlen, die im zusammenhang mit ihrem Mietverhältnis entstanden sind. ( anteilig berechnet )

zora2203

Wie berechne ich den Anteil für z. B. den Kaminfeger und die Emissionsmessung? Beide Posten sind erst Monate nach Auszug entstanden. Zu dem Zeitpunkt waren wir ja schon lange nicht mehr da und Nachmieter waren vorhanden. Sind die denn nicht dann zuständig? Ich zahle doch auch nicht die Reifen für meinen schon lange verkauften Wagen? <!-- s ;-) --><!-- s ;-) -->

Heizkosten sehe ich ja ein, aber das andere?

Oliver Curd Experte!

Hi,

ein Teil wird nach m² abgerechnet, der andere nach Verbrauch (Heizkostenverteiler) Nach der Heizkostenverordnung sollen mindesten 50 % , höchstens 70 % der Heizkosten nach dem Verbrauch umgelegt werden.

Gast Experte!

hiho.....

die von ihnen angeführten posten sind unverhältnis mäßig hoch !!!!!!!!!


..... es drängt sich hier der verdacht auf, dass reparaturkosten auf die mieter umgelegt wurden. sie sind anteilig grundsätzlich and kosten beteiligt die während ihres mietverhältnisses entstanden sind.

ich empfehle ihnen dringenst sich entsprechende rechnungen in kopie zusenden zu lassen (ca. 25 cent/kopie)

mfg

plague

Oliver Curd Experte!

hi,

was für Reparaturkosten?????

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.