Wohnen und leben
dolbystar hat diese Frage am 08.12.2015 gestellt
Hallo in die Runde!
Wie sehen eure Weihnachtskarten dieses Jahr aus? Kauft ihr die oder macht ihr die selbst? Ich persönlich finde ja selbst gemachte Karten ein bisschen schöner als gekaufte, aber viele haben ja auch einfach keine Zeit sich noch darum zu kümmern. Wenn ihr eure Karten selbst bastelt: was macht ihr dieses Jahr? Ich habe mir überlegt etwas mit Holzstempel zu machen. Und dazu noch ein bisschen Glitzer, weil sind wir mal ehrlich: Glitzer geht ja immer :D Naja und farblich geht es bei mir ins weiß/rot/silberne. Bin gespannt was ihr dieses Jahr vor habt :)
Gruß

4 Kommentare zu „Weihnachtskarten ”

Dirono 10.12.2015 11:05

Ich erstelle sie selber!

Semmelon1 01.12.2016 14:15

Dein Post ist zwar schon was älter, aber passt ja aktuell auch wieder in die Weihnachtszeit :D ... also ich für meinen Teil habe meine Weihnachtskarten früher immer selber gebastelt (Wellenschere, Weihnachtspappe und Krepppapier) und dann vorsichtig verklebt. Heutzutage schreibe ich aber um die zehn Stück und kaufe daher lieber - finde das Angebot aber mittlerweile auch echt bombastisch! Egal ob witzig, modern oder edel - man findet wirklich jeden Stil. Und das ja nicht nur im Bastelgeschäft, sondern auch in Buchläden und sogar der Drogerie ...

Boeshaber 18.12.2016 18:29

Dieses Jahr selbst gemacht. Ist irgendwie persönlicher :)

Claude66 aktiver Benutzer 19.02.2018 14:57

Entweder selber machen oder das Geld, welches man für die Karten ausgeben würde, ist ja meistens nicht unbedingt wenig, spenden statt Karten kaufen. Finde ich persönlich die schönere Idee. Den Menschen denen man eigentlich eine Karte gekauft hätte, kann man darüber informieren und sagen wohin das gespendete Geld ging. Oftmals schließen sich dann noch ein paar mehr Menschen an und spenden auch was.

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.