Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Kündigungsschreiben und Zustellung

Ist vertraglich vereinbart, dass die Kündigung durch "eingeschriebenem Brief" zu erfolgen habe, genügt auch eine Kündigung durch normale Briefzustellung per Post (dasselbe Schreiben vorab als Fax); denn mit der Zustellart ist nicht die Art an sich, sondern die verlässliche Form der Übermittlung gemeint. (OLG Frankfurt/Main, Az. 4 U 61/1998, aus: Tsp 25.03.2000)

0 Kommentare zu „Kündigungsschreiben und Zustellung”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.