Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Folgendes, wir wohnen jetzt über 3 Jahre in unserer Wohnung, wollen aber zu 2008 hier ausziehen. Leider hat unser hellgrauer Teppichboden durch unsere 2 Kinder, und Essplatz im Wohnzimmer in der gesammten Wohnung ziemlich gelitten.

Als wir die Whg. bezogen, wurde im Übernahmeprotokoll folgendes vermerkt:,,Auf dem Teppich der Whg befinden sich in allen Zimmern Gebrauchsspuren.,,

Wie schaut´s aus, wenn wir ausziehen? Muß der Teppich wieder so sauber werden, das er einem anderen Mieter zugemutet werden kann, und falls neuer Teppich rein muß, wer zahlt, wir oder der Vermieter, und/oder wird dafür die Kaution fällig?


LG Anne
Stichwörter: muß + sauber + teppich + auszug

0 Kommentare zu „Wie sauber muß ein Teppich bei Auszug sein?”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.