Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Liebes Forum,

wir sind gerade aus unserer alten Wohnung ausgezogen und nun macht unser ehemaliger Vermieter Zoff. U.a. wegen ein paar Streifen von Fahrrädern, die wir mit unseren Rädern (das stimmt) beim Transport aus dem Keller ins Erdgeschoss gemacht haben. Wir selber wohnten im 2. OG.

Bisher hat er mich nur gefragt, was wir denn mit den Streifen machen sollen. Aber im Endeffekt wird es darauf hinauslaufen, dass ein Maler das nachstreichen soll (dann wahrscheinlich gleich das ganze Treppenhaus).

Wie sieht das denn aus? Bin ich wirklich verantwortlich für ein paar Streifen, nicht übermäßig viele, die aber dennoch auffallen. Oder handelt es sich dabei nicht um das Risiko des Vermieters, dass seine Mieter halt Menschen sind.

Besten Dank für alle Tipps!

Malte
Stichwörter: verunreinigungen + auszug + treppenhaus

1 Kommentar zu „Verunreinigungen im Treppenhaus nach Auszug”

Susanne Experte!

Du hast den Schaden zu ersetzen, den Du verursacht hast. Allerdings kann er deswegen nicht das ganze Treppenhaus streichen lassen. Was sagt Deine Haftpflicht dazu?

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.