Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo, ich bin neu hier und habe eine Frage.Am 23. Januar diesen Jahres wurde bei uns die Heizung abgelesen. Am 27. 01. 2007 sind wir ausgezogen und haben nicht mehr geheizt. Jetzt will unser Vermieter die Heizung von ISTA nochmal ablesen lassen, obwohl er die Stände alle hat. Ist dieses rechtens und müssen wir die Ablesung bezahlen.Es wäre schön, wenn ich eine Antwort bekomme.
Allen ein schönes Wochenende!!! : <!-- s:? --><!-- s:? -->
Stichwörter: auszug + heizungsablesung

1 Kommentar zu „Heizungsablesung nach Auszug”

Berni911 Experte!

Hallo,

wenn du hier neu bist, woher sollen wir dann wissen ob du wirklich nicht mehr geheizt hast ? Wie hast du die Wohung am 27.01 verlassen, hast du alle Thermostaten auf Frostschutz gedreht ? Haste bei der Wohnungsübergabe alle Zählerstände im Übergabeprotokoll festgehalten ? Woher weist du, dass die Ista alle Stände schon hat ? Wann ist den dein offizieles Auszugsdatum ? Wo wohnst du jetzt und hast du da beim Einzug Zählerstände aufgeschrieben ? Was für Ablesegeräte hat die Ista bei dir installiert ? Beschreib die doch mal, sind das vielleicht Dominos ?

Grüsse
<!-- s 8) --><!-- s 8) -->

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.