Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Moin,

wir sind am 30.Sept. 2005 aus der Wohnung ausgezogen und haben fristgemäß gekündigt.

Am 19.05.2006 bekam ich die Betriebs- und Heizkostenabrechnung für die 9 Monate 2005.

Hier meine Frage muss ich die Betriebs- und Heizkostenabrechnung bezahlen????

Wenn ja, muss ich den Betrag sofort in einer Zahlung begleichen?

Gruß
Mike
Stichwörter: auszug + nebenkostenabrechung

1 Kommentar zu „Nebenkostenabrechung nach Auszug”

Berni911 Experte!

Jo, musst zahlen, wenn du keine Kohle hast, geh zur Deutschen Bank, die zahlt aus in Bar....
Alles andere solltest mit deinem Verwalter oder Vermieter beschwatzen.

Gruß <!-- s 8) --><!-- s 8) -->

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.