Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Ich habe ein Problem. Ich ziehe aus meiner derzeitigen Mietwohnung aus und soll auf eigene Kosten das Badezimmer komplett erneuern.
Als ich eingezogen bin war das Bad, also Badewanne Waschtisch WC Spülkasten in einem dunkel Blau. Beim Einzug wurde dann eine Übergabeverhandlung aufgesetzt in der Stand was von Seiten des Vermieters noch instand gesetzt werden muss. Ebenfalls in dem Schriftstück steht das, "Küchenfliesen, Badezimmerfliesen, Badewanne und andere Sanitärobjekte und Mischbatterien und Spülkasten gehen in Mietereigentum über".
Nun wurde mir bei einer Vorabnahme durch den Hausmeister gesagt ich müsste nun Küche neu fliesen und das Badezimmer komplett neu machen alles inklusive(Fliesen und Badewanne Waschtisch Toilette Spülkasten)!
Komplettes Inventar ist übrigens im Einwandfreien Zustand!!!
Mir wurde beim anmieten der Wohnung nicht gesagt das ich das beim Auszug machen müsse! (Komplett Sanierung des Bads wie es aussieht)

Ist das richtig so??? Was kann und sollte ich tun?
Bin verzweifelt das sind ja Kosten die immens sind!
Stichwörter: auszug + badezimmer + sanieren + soll

0 Kommentare zu „Soll Badezimmer sanieren bei Auszug!”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.