Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und hoffe darauf ein paar Antworten zu bekommen, da unser Hausverwalter unsere 0-Ahnung sicherlich ausnutzen wird.


Folgende Situation.

Ich habe die Wohnung folgendermassen übernommen:
- Kinderzimmer = Teppich vom Vormieter
- Wohnzimmer = Teppich vom Vormieter

Da mein Sohn eine Hausstauballergie hat, habe ich den Teppich im Kinderzimmer entfernt und PVC gelegt. Da diese nicht mehr in Ordnung ist muss ich es raus nehmen.
Frage: Muss ich neuen Boden (Teppich, PVC o.ä.) legen ???

Im Wohnzimmer habe ich über den Teppich Laminat verlegt, welches wieder raus muss, da es nicht mehr gut ist. Darunterliegender Teppich muss auch raus, da er nach 10 Jahren auf jeen Fall platt ist und schlecht aussieht.
Frage: Muss ich neuen Boden (Teppich, PVC o.ä.) legen ???

Wie sieht es aus mit den Lampen. Die sind alle mir und ich weiss nicht mehr ob was drin war als ich die Wohnung übernahm.
Frage: Muss ich dort Glühbirnen in Fassungen hinhängen oder muss ich garnichts machen ???

Hoffe darauf Antworten zu bekommen,.

Vielen Dank.

LG

FFMPatrick
Stichwörter: fragen + auszug + diverse

2 Kommentare zu „Diverse Fragen zum Auszug”

fin Experte!

Lampen gehören selbstverständlich Ihnen, wenn Sie diese gekauft und hingehängt haben. Glühbirnen ebenso. Wenn Sie nicht mehr wissen was vom Vormieter oder Vermieter war, dann hängen lassen und Vermieter fragen.
Bei den Bodenproblemen gilt immer alles wieder in den Urzustand zu versetzen, d.h. so wie es vorher war. Haben Sie den Teppich rausgenommen und auch den später verlegten PVC, dann können Sie die Wohnung nicht ohne Boden lassen. Da sind Sie schon in der Pflicht. Hier aber bitte mit Vermieter einen Termin ausmachen, was Sie machen sollen. Vielleicht will der Vermieter ja sogar gar keinen Teppich mehr.
Den Teppich haben Sie aber hoffentlich aufbewahrt.
Und warum haben Sie denn Laminat über einen Teppich verlegt??
Das hört sich leider sehr laienhaft an.

Christoph_A. Experte!

Es kommt darauf an, wer seinerzeit Eigentümer des Teppichs geworden ist. Es heißt hier nur, daß der Teppich vom Vormieter übernommen wurde. Hat der VM oder der Mieter übernommen ?

Hat der Mieter den Teppich übernommen, muß er ihn beim Auszug entfernen und muß auch keinen neuen Teppich legen.

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.