Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Courtage

Unter Courtage versteht man die Vermittlungsprovision, die ein Makler für die Vermittlung eines Grundstücks oder eines Mietobjekts erhält. Auch Banken verlangen oftmals Courtagen beim Abschluss eines Kreditgeschäfts.

Voraussetzung für einen derartigen Anspruch ist jedoch die ausdrückliche Vereinbarung, dass dem Makler eine Courtage zustehen soll. Ist deren Höhe nicht festgelegt, schuldet der Auftraggeber die übliche Vergütung.
Stichwörter: courtage

0 Kommentare zu „Courtage”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.