Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Ich habe folgendes Problem:

Wir haben heute unsere Nebenkostenabrechnung für 2004 erhalten und sollen 400 Euro nachzahlen. In diesem Betrag sind für den "Garten" 250 Euro enthalten. Dazu muss man sagen, dass der Garten (wir wohnen hier schon mehrere Jahre) seit Jahren brach liegt und nichts gemacht wurde. Dann wurden 2004 Arbeiten ausgeführt, was einer Neuanlage des Gartens gleichkam. Wir haben davon im Vorfeld nichts erfahren, sondern es nur so nebenbei mitbekommen.

Jetzt würde ich gerne wissen, ob wir diesen Betrag wirklich zahlen müssen? Zumal vom Vermieter noch nicht man eine Ankündigung kam und der Betrag schließlich den Großteil der Nachzahlung ausmacht.

Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte.

0 Kommentare zu „Hohe Nebenkostenabrechnung - Anteil Gartenarbeit”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.