Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am gestellt
Hallo alle zusammen
Kann mir einer sagen wie man sich erfolgreich gegen eine Zwangräumung wehren kann.
Ich bin verheiratet und habe zwei Schulpflichtige Kinder, einer davon ist sehr aktiv und meine Frau ist Diabetikerin !!!
Ich bin leider nicht mitglied im Mieterverein so das wir die ganze Sache über einen Rechtsanwalt laufen lassen könnten.
Stichwörter: räumungsschutzklage

2 Kommentare zu „Räumungsschutzklage”

volker* Experte!

Hallo herbyhase,

erfolgreich nur dadurch, dass die Mietrückstände unverzüglich beglichen werden.

Wenn es jedoch bereits ein Räumungsurteil gibt, wird ein "wehren" nicht mehr vom Erfolg gekrönt sein.

Ansonsten beim Amtsgericht nachfragen. Wenn Prozesskostenhilfeanspruch besteht, kann auch ein Anwalt auf Staatskosten beigeordnet werden.

Viele Grüße
Volker

Gast Experte!

Ich kenne Leider Ihre persönlichen Verhältnisse nicht,
aber bei einem Räumungsurteil besteht die Möglichkeit bei den zuständigen Sozialbehörden, meist die Fachstelle zur Verhinderung von Obdachlosigkeit, eine einmalige Hilfe zu erhalten, auch als zinnsloses Darlehen.
Vorraussetzung ist das Einverständnis des Vermieters, bei Begleichung der Schuld, das Meitverhältnis fort zu setzen.

Hatte schon das selbe Problem...

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.