Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
ich wohne in einer gemieteten privatwohnung und möchte vom die wohnung wechseln aber im selben haus bleiben mein vermieter ist einverstanden nun habe ich eine frage wie es mit der renovierung aussieht ist der vermieter dazu verpflichtet die wohnung in die ich einziehen will neu zu renovieren (bad fliesen legen den boden neu belegen etc.) Anmerkung: die wohnung wurde seit ca. 40 jahren nicht renoviert ?? oder muss ich die kosten selbst tragen?
gibt es vielleicht ein gesetz das den vermieter zur wohnungs renovierung verpflichtet?
Stichwörter: einzug + renovierungskosten

1 Kommentar zu „Renovierungskosten bei Einzug”

FischkoppStuttgart Experte!

Siehe mein Fall.
<!-- m --> http://www.koelntown.de/topic,1962 http://www.koelntown.de/topic,1962.html <!-- m -->

Auf jeden Fall eine Renovierung mit dem Vermieter VOR[/b:f1866] Bezug schriftlich [/b:f1866]Aushandeln!

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.