Wohnen und leben
Werbung
mutterstadt88 hat diese Frage am 28.01.2014 gestellt


ich bin grade auf der Suche nach einer Wohnung. Ich fülle andauernd Mieterselbstauskunften aus. Ganz unten steht immer das man mit Unterschrift gleichzeitig erklärt das man einer Auskunftseinholung ( Schufa, Auskunfteien) zustimmt.

Diese Mieterselbstauskunft schicke ich mit allen Unterlagen inkl. Schufa an die zurück.

Meine Frage ist jetzt ob die sich dann nochmal eine Auskunft selber ziehen. Das wäre ja dann doppelt gemoppelt. Oder wie soll ich das verstehen??

Danke schonmal für eine Antwort

1 Kommentar zu „Wird erneut eine Schufa Abfrage bei Wohnungsbewerbung gemacht, auch wenn man eine Schufa mitschickt?”

forsetis Experte! 29.01.2014 09:07

Oder wie soll ich das verstehen??

Warum fragen Sie nicht dort nach, der die Mieterselbsauskunft verlangt? In diesem Forum müssen Sie nichts entsprechendes unterschreiben.

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.