Wohnen und leben
Werbung
Stupsdi hat diese Frage am 22.02.2020 gestellt
Ich kann in Norderstedt eine Wohnung anmieten.
Der Vormieter hat alles mit Laminat verlegt.Ich würde das übernehmen,keine Chance !
Laut Gesetz in Schleswig - Holstein,hat dort der Eigentümer nach einer gewissen Vermietungszeit die Pflicht,den Fussboden,sprich Beton/Esstrich total zu erneuern.
Hat da schon mal jemand von gehört ? In Hamburg gibt es sowas nicht !!

2 Kommentare zu „Totale Bodenerneuerung durch die Wohnungsgesellschaft ”

forsetis Experte! 23.02.2020 09:43

Mal abgehen davon, dass solch ein Vorgehen Unsinn wäre, würde ich von der Wohnungsgesellschaft erwarten, dass man mir das entsprechende Gesetz, bzw. die Verordnung zeigen würde. Reden kann man viel, wenn der Tag lang ist, aber eine Verordnung schwarz auf weiß ist etwas konkretes.

forsetis Experte! 27.02.2020 17:36

Schon mal drüber nachgedacht, dass die Gesellschft kein Interesse an ihnen als Mieter hat und deshalb das Märchen mit der Bodenerneuerung erfunden hat?

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.