Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo,

hab ein schwieriges Problem. Der Mieter meiner Eigentumswohnung ist mit der Mietzahlung im Rückstand (knapp 3 Mietzahlungen). Seine finanzielle Situation ist sehr angespannt und er hat zusätzlich unberechtigt Leistungen vom Arbeistamt bezogen, die zurück zu zahlen sind sowie diverse Schulden. Es ist nicht zu erwarten, dass er mit der Mietzahlung hinterher kommen wird.

Da ich auf die Mietzahlungen angewiesen bin wegen Zins, Tilgung und vorrauszahlung der Nebenkosten, kann ich es mir nicht leisten auf die Miete zu verzichten, so dass mir nichts anderes übrig bleiben wird als Ihm zu kündigen. Leider ist der Mieter seit anfang April unauffindbar und Er war seit dem auch nicht mehr in der Wohnung. Der Briefkasten läuft schon über.

Eigentlich möchte ich eine einvernehmliche Lösung, mit der beide Seiten leben können. Aber so geht es auch nicht weiter, mit der Wohnung habe ich noch nie einen Cent verdient.

Was kann ich tun, welche Möglichkeiten habe ich?

1 Kommentar zu „Ausbleibende Mietzahlung bei verschollenem Mieter...”

louk

Der vorrige Beitag wird nicht im Forum angezeigt, mache ich etwas falsch? <!-- s :cry: --><!-- s :cry: -->

Auch die Suche findet Ihn nicht. <!-- s:? --><!-- s:? -->

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.