Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo,
meine Freundin und ich habe haben im Herbst des letzten Jahres eine Wohnung bezogen, die mit einer EBK (Einbauküche) bestückt ist und auch so in der Anzeige stand. Hierbei handelt es sich lediglich um die Möbel, also keine Geräte oder der gleichen.
Der Vermieter hatte uns damals bevorzugt, da wir die alte Küche (ca. 20Jahre) überhaupt weiterverwenden wollten und er diese somit nicht entsorgen muss.
Nun ziehen wir (wieder) um und würden gerne einige Schränke mitnehmen und weiterverwenden. Dies hat der Vermieter bereits gesehen und möchte sich doch hier mit uns "finanziell einigen"!
Die Küche lässt sich in einer anderen Wohnung weiterverwenden, war seine Aussage. Wir sind eigentlich nicht bereit für die Küche, die nicht vertraglich erwähnt ist, noch irgendwas zu zahlen.
Er hat auch bereits eine Anzeige geschaltet, in der von der Küche auch nicht mehr die Rede ist.

Hat hier irgendjemand Erfahrungswerte!?
Stichwörter: mitnehmen + neue + wohung + küchenmöbel

0 Kommentare zu „Küchenmöbel in die neue Wohung mitnehmen !?”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.