Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo zusammen
vieleicht kann mir ja hier jemand helfen. Meine frage ist kann es sein das Mieter die hier neu zugezogen sind 10Euro für den Stellplatz bezahlen, für den ich jetzt schon über 3 Jahre 25 Euro bezahle.Kann der Vermieter da Unterschiede machen bei den Gebühre wie er will, oder sollte das nicht für alle Parteien gleich sein, da die Art der Beschaffung und Nutzung ja auch für alle gleich ist. Hoffe mal das hier jemand etwas dazu weiß.
Gruß Silke

1 Kommentar zu „Unterschied bei den Gebühren für Autostellplätze”

Susanne Experte!

Es werden keine Gebühren bezahlt sondern Miete. Entweder es handelt sich um einen separaten Mietvertrag oder der Stellplatz ist im Wohnungsmietvertrag inkludiert. Angebot und Nachfrage ändern sich, regeln aber den Vermietungsmarkt. Mietverträge sind frei verhandelbar, daher kommt es auch zu verschiedenen Preisen.
Bei so einer Verhandlung ist es sicher vorteilhaflt zu wissen, dass Person xy nur 10.-€ bezahlt und kann das als Basis benutzen. Gibt es mehrere Bewerber, so treibt das natürlich den Preis in die Höhe.

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.