Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo,

ich bin endlich aus der Wohnung ausgezogen und hab mir eine neue gesucht wo ich seit zwei Wochen drin wohne.

Doch es geht ja leider weiter mit der alten Wohnung. Hab Tapeten abgerissen (Wo Anwalt prüft ob ich das überhaupt gemusst hätte). Jedenfalls ist da ordentlich Putz runtergekommen. Muss ich dafür aufkommen?[/size:a8a85] Kann ja nix dafür, wenn der Putz an der Tapete klebt.

Und erst jetzt seh ich wie viele Dübel und Löcher in den Wänden sind. Muss ich das alles in Ordnung bringen?[/size:a8a85]

Dann hab ich noch eine Frage.

Muss ich wirklich die Decken streichen?[/size:a8a85]

Mit der Geschichte mit den Fliesen die ich mit Lack überstrichen habe, bin ich auch beim Anwalt. Hab die Materialkosten gezahlt, aber das Anbringen soll der VM zahlen a la "neu aus alt".

Denn die Fliesen haben Nullwert, da sie schon alt sind und das Farbmuster auch aus der Mode ist. Daher sagt der Anwalt brauch ich die Kosten der Anbringung nicht zahlen, da sonst alles auf meine Kosten mehr Wert bekommt.

Achja, da hab ich noch eine Frage. Und zwar hab ich viele Rigipsplatten bei mir in der Wohnung gehabt. Beim Tapeten abreißen ist mir auch ein Teil der Rigipsplatte mit eingerissen. Also es ist ja "Pappe" und hab da einige Streifen mit abgerissen mit der Tapete... wird das Ärger geben?

Und in der Küche wo die Rigipsplatte ist, ist mir vor Jahren ein Hängeschrank runtergefallen und daher ist die Platte da natürlich ein wenig kaputt. Muss ich mir da Gedanken machen?

Ich weiß, viele, viele Fragen. Aber ich bin froh wenn ich das Kapitel mit dieser Wohnung endlich abschließen kann.

Gruß

Susi
Stichwörter: putz + runter + tapeten + über + fragen

8 Kommentare zu „Tapeten runter = Putz runter. Fragen über Fragen”

Rano Experte!


Achja, da hab ich noch eine Frage. Und zwar hab ich viele Rigipsplatten bei mir in der Wohnung gehabt. Beim Tapeten abreißen ist mir auch ein Teil der Rigipsplatte mit eingerissen. Also es ist ja "Pappe" und hab da einige Streifen mit abgerissen mit der Tapete... wird das Ärger geben?
[/quote:6856d]

Die Pappschichten auf der Vorder- und Rückseite der Gipskartonplatte sind ein dringend benötigtes Konstruktionsmerkmal. Eine Beschädigung des Kartons verringert die mechanische Belastbarkeit ganz immens.
Handelt es sich um eine Schönheitsreparatur, kann man hier ganz gewiß nicht von "fachgerecht" sprechen!

Die andere Beschädigung[/u:6856d] kann ich nicht nachvollziehen. Hängeschränke fallen i.d.R. nicht horizontal?!

Essenerin1980 aktiver Benutzer

Was kannst du nicht nachvollziehen? Der Hängeschrank ist nach Jahren runtergefallen.

Wie gesagt, lass eh alles über den Anwalt laufen.

Denn mit der Rigipsplatte ist nicht meine Schuld. Ich wurde verdonnert Tapeten abzureißen, obwohl das wohl nicht meine Pflicht ist (wie gesagt, Anwalt schaut nach). Und da kann es leider vorkommen das das leider passiert. Ausgesucht habe ich es auch nicht.

Aber was ist mit Decke streichen? MUSS ich das machen?

Gruß

Susi

Rano Experte!

..., lass eh alles über den Anwalt laufen.
Aber was ist mit Decke streichen? MUSS ich das machen?
[/quote:f99be]

Nein, natürlich nicht, ...


.... das kann der Anwalt dann direkt mit erledigen!

<!-- s :lol: --><!-- s :lol: --> <!-- s :lol: --><!-- s :lol: --> <!-- s :lol: --><!-- s :lol: -->

Essenerin1980 aktiver Benutzer

Sehr witzig Rano. Aber wie wäre es mit einer vernünftigen Antwort?

Du weißt ja gar nicht was da in der Bruchbude alles abgegangen ist.. das wird eh ein Rechtsstreit werden, aber dafür gibt es ja Rechtsschutz *Gott sei Dank*

Susi

Rano Experte!

Sehr witzig Rano. Aber wie wäre es mit einer vernünftigen Antwort?[/quote:a26b6]

Ok.
FRAG DEINEN ANWALT!
Denn der[/b:a26b6] hat die Unterlagen, die darüber Auskunft geben.

Essenerin1980 aktiver Benutzer

Der Anwalt bekommt die Unterlagen erst morgen, und der Brief für die andere Sache geht erst am Mittwoch raus. Und morgen ist der letzte Tag.

Versteh nicht, warum man so reagiert. Wenn ich keine vernünftige Antwort geben kann, dann lasse ich es.

Gruß

Susi

Rano Experte!


Versteh nicht, warum man so reagiert. Wenn ich keine vernünftige Antwort geben kann, dann lasse ich es.
[/quote:d9c05]

Sehr vernünftig von Dir!

Aber es hat Dir doch diesmal gar keiner eine Frage gestellt?!

Essenerin1980 aktiver Benutzer

Ich habe es auf dich bezogen Rano...

Wollte eine vernünftige Auskunft haben ob ich Decken streichen muss oder nicht. Der Anwalt wurde wegen einer ganz anderen Geschichte eingeschaltet.

Susi

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.