Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo,

ich bin gerade von Arztbesuchen wieder gekommen (dauerten ca. 4Std.) und sehe ganz irritiert das die fenster in meiner Wohnung verschlossen sind.
Diese hatte ich vorm weggehen auf Kipp gestellt.

Wundere mich noch, als ich auf einmal einen Schlüssel in der türe höre und meiner Vermieterin die Wohnung betritt. <!-- s :evil: --><!-- s :evil: --> <!-- s :evil: --><!-- s :evil: --> <!-- s :evil: --><!-- s :evil: -->

Sie hätte die fenster geschlossen da es ja z.zt so windig sei.

Ich bin fast ausgeflippt.

Das Verhältniss ist seit meiner Kündigung zum 1. März 2006 eh gewaltig gestört, da Sie nur Terror macht und meint ich müsse jd Tag Wohnungsbesichtigungen zu machen etc.

Aber das ist die Höhe.

Ich bin auf 180°.

Was wären denn jetzt die Konsequenzen einer Anzeige wg Hausfriedensbruch????
Stichwörter: hausfriedensbruch + vermieterin

4 Kommentare zu „Hausfriedensbruch durch Vermieterin”

Susanne Experte!

Ja! Würd ich auch machen, sonst weiss die nie, wo die Grenzen sind!

Bianca1981

Ich hab mich glaube ich ein bißchen wirr ausgedrückt...

<!-- s:? --><!-- s:? -->


Ich wollte gerne wissen, was die Konsequenzen der Anzeige sind.

Susanne Experte!

Das ist keine mietrechtliche Frage, da gibt wohl eher die Polizei Auskunft.

dontpanic Experte!

Hallo,

ich finde das echt unglaublich! Ich würde die Frau sofort anzeigen. Es war ja wohl keine Gefahr im Verzug.

Gruß,
dp

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.