Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Wir leben in einer Eigentümergemeinschaft in einer Wohnanlage.
Die Hausverwaltung kommt ihren Pflichten nicht nach. Gerade jetzt im
Winter, wie auch schon so viele Winter davor, kümmert sie sich angeblich
um den Winterdienst, den jemand von Außerhalb übernehmen soll.
Trotz vieler Beschwerden der Eigentümer schaltet die Verwaltung einfach auf Durchzug: Ja, ja, wir kümmern uns....! Aber es passiert nichts, angeblich sind immer die Anderen schuld. Das gleiche gilt für den Hausmeisterdienst und den Gärtnerdienst. Trotz Beschwerden der Eigentümer reagiert die Hausverwaltung nicht. Was kann man tun <!-- s :?: --><!-- s :?: -->
Stichwörter: winterdienst + hausverwaltung + kommt

1 Kommentar zu „Hausverwaltung kommt Winterdienst nicht nach”

neuer Experte!

hallo,

sie als eigentümer können der hausverwaltung in der nächsten eigentümerversammlung "druck" mache, diese erhalten von ihnen geld und müssen dafür natürlich auch leistung bringen, zu den aufgaben einer hausverwaltung gehört z.b. sich um den winterdienst zu kümmern (sehr wichtig wegen unfallgefahr !) und einen hausmeister zu bestellen und zu kontrollieren...

wenn die hausverwaltung nicht ihre arbeit macht, können sie diese natürlich in der eigentümersammlung abwählen und eine bessere suchen, natürlich sollten/müssen dann die anderen eigentümer "an einem strang" ziehen !

gruß

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.