Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo zusammen,

wir haben eine Duschkabine in die man "einsteigen" muss. D. h. wir haben etwa die Hälfte einer Badewannenhöhe auf der dann die Duschwand draufsteht. (hoffe ich habe es einigermaßen verständlich erklärt).

Nun hat sich in unserer Duschkabine unter dem Silikon sehr starker Schimmel gebildet (an allen Ecken und auch die Wand rauf). Außerdem sind in der Verfugung von Duschwand zu Sockel Risse, so dass ich fast davon ausgehe dass auch hier Schimmel dahinter zu finden wäre.

Das Bad ist inzwischen über 30 Jahre alt und inneliegend, so dass eine direkte Fensterlüftung nicht möglich ist. Allerdings haben wir den ganzen Tag die Tür offen, da bei geschlossener Tür sofort ein muffiger Geruch ist und wir den selbst nicht haben wollen. Das Abluftrohr ist wohl auch noch nie saubergemacht worden, so dass ich davon ausgehe, dass dies gar nicht mehr funktioniert.

Können wir unseren Vermieter hierauf ansprechen oder müssen wir das ganze Silikon selbst runterkratzen und auch neu Verfugen?

Wie ist das eigentlich mit dem Abluftrohr? Da müsste ja wahrscheinlich jemand kommen und danach schauen? Wer muss das bezahlen? Das Abluftrohr führt nach oben zu dem darüberliegenden Bad. Ich weiss noch nichtmal, ob es dann überhaupt weiterführt nach außen.
Stichwörter: bad + schimmel

2 Kommentare zu „Schimmel im Bad”

fin Experte!

Wenn das Abluftrohr nicht mehr tauglich ist, oder Sie diesen Eindruck haben, dann müssen Sie den Vermieter informieren. Sie brauchen nichts bezahlen, denn das ist Sache des Vermieters eine Wohnung in bewohnbarem Zustand zu halten. Ist schließlich auch wichtig für das Bad wenn kein Fenster vorhanden ist.
Auch das Silikon sollte entfernt und erneuert werden. Muss auch der Vermieter tragen. Strittig wäre dies nur wenn Sie evtl. schon sehr lange (10-20 Jahre) in der Wohnung wohnen.
Vielleicht schauen Sie sich in der Zukunft auch nach einer neuen Wohnung um, denn das scheint alles nicht mehr zeitgemäß zu sein.
Nicht zeitgemäß ist zwar grundsätzlich kein Manko, aber dann muss alles sauber und intakt sein ohne Mängel.

Simone2401

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich denke, dass wir es über den Vermieter versuchen werden, da die Wohnung ansonsten in Ordnung ist.

Danke

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.