Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo, wir haben ein Ladengeschäft im Wohn und Geschäftshauses meiner Schwiegereltern.Neben uns ist noch ein zweiter Laden.
Wir haben den Laden zum 1.4.2005 angemietet und monatich die Miete bezahlt.Anfangs sollten 3 Monate Probezeit erfolgen, nach denen sollte ein Mietvertrag erstellt werden. Wir sind nun schon ein dreiviertel Jahr in dem Geschäft und obwohl wir monatlich die mIete bezahlen und jeden Monat darum gebeten haben, hat uns meine Schwiegermutter keinen Mietvertrag erstellt. Nun soll der neben uns gelegene Laden vergrößert werden und wir sollen innerhalb nun fast nur noch einer Woche ausziehen.Die "Kündigung" in Form von den Worten ihr müßt am 15. Januar draussen sein, wurde uns am 29.Dezember mündlich ausgesprochen.Müssen wir jetzt ausziehen oder haben wir aufgrund der laufenden Mietzahlungen irgendwelche Rechte?

Bitte dringend um Hilfe!!!!

0 Kommentare zu „HILFE !!! DRINGEND!!!!Ladenmietung von den Eltern gekündigt”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.