Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Ich bin mit meinem Mann und meinem Sohn(1/ 1/2 Jahre) umgezogen.
Wir leben jetzt seit dem 1.11.2005 in dieser Wohnung und Heute habe ich zufällig einen schwarzen russigen Fleck an der Wand im Kinderzimmer entdeckt.
Bei genauerem hinsehen bemerkte ich noch einen weissen schaumig aussehenden Pilz an der Fussleiste.
Ich habe dann alle Fussleisten im Kinderzimmer abgerissen und sah das sich der Schimmel bereits entlang der Fussleisten verbreitet hat,jedoch nur an den aussenwänden.
Im Wohnzimmer genau das selbe.
Was soll ich jetzt tun,ich lebe seit 5 Wochen hier,habe die ganze Wohnung renoviert und in diesen Räumen sogar Laminat verlegt,was mitlerweile auch angegriffen wurde,ich lebe von Hartz IV und habe mir das Laminat lange zusammengespart,ich habe kein Geld mehr für einen weiteren Umzug und auch keine Zeit,wegen dem kleinen und mein Mann befindet sich in einer Maßnahme.Ich habe doch immerdie Heizung auf 3 und ich Lüfte auch 4-5 mal täglich.
Ich denke mir aber die Vermieterin davon wusste.
Wir haben nämlich am Fundament risse beseitigt(aus eigener Tasche) und das sagte sie zu mir das nun vielleicht das Problem mit der Feuchtigkeit behoben ist,damals dachte ich mir nichts dabei.
Stichwörter: schlaf + wohnraumwas + nun + schimmel

5 Kommentare zu „Schimmel in Schlaf und Wohnraum,was nun??”

Aspergillus aktiver Benutzer

Bei genauerem hinsehen bemerkte ich noch einen weissen schaumig aussehenden Pilz an der Fussleiste.
Ich habe dann alle Fussleisten im Kinderzimmer abgerissen und sah das sich der Schimmel bereits entlang der Fussleisten verbreitet hat,jedoch nur an den aussenwänden.
Im Wohnzimmer genau das selbe.
Was soll ich jetzt tun?[/quote:f0f86]

Bei dem von Ihnen beschriebenen "weissen, schaumig aussehendem Pilz" wurde ich stutzig. Sind Sie sicher, dass es sich in diesem Fall um einen Schimmelpilz und nicht um Hausschwamm handelt?

Mit vorweihnachtl. Gruss, Aspergillus

groemai

es handelt sich hier definitiv um schimmel.
in der zwischenzeit ist er auch nicht mehr weiss sondern bunt,von gelb bis schwarz ist alles dabei.

Aspergillus aktiver Benutzer

es handelt sich hier definitiv um schimmel.
in der zwischenzeit ist er auch nicht mehr weiss sondern bunt,von gelb bis schwarz ist alles dabei.[/quote:57800]

Ist doch ein nettes Weihnachtsgeschenk, oder?
Was sagt denn Ihre Vermieterin dazu?

MfG, Aspergillus

groemai

den habe ich am nächsten tag informiert,die wohnung wurde besichtigt und darauf wurde mir nur erklärt das ich eben wieder ausziehen solle.
so einfach mach ich ihr das aber nicht,sie wusste auch das ich laminat verlegen wollte. sie hat mir dann gesagt,das bei der sanierung ein bauschaden entstanden ist und das es damit zusammenhängt.
hab jetzt einen anwalt eingeschalten,damit sie die kosten für den umzug übernehmen muss.
in den paar wochen seit wir hier wohnen war mein kind schon drei mal krank,ich denke das,dass alles zusammenhängt.

Aspergillus aktiver Benutzer

>... hat mir dann gesagt,das bei der sanierung ein bauschaden entstanden ist und das es damit zusammenhängt.<

Haben Sie dafür einen neutralen Zeugen?

Wenden Sie sich wegen einer Allergietestung an einen Facharzt für Allergologie und Pneumologie oder an einen Umweltmediziner.


Frohe Weihnacht!

Aspergillus

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.