Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Meditationslehrer umsatzsteuerpflichtig

Ein Meditationslehrer übt nach Auffassung des Finanzgerichts Rheinland-Pfalz keine steuerfreie heilberufliche Tätigkeit aus. Die Umsätze unterliegen demzufolge der Umsatzsteuer.

Urteil des FG Rheinland-Pfalz vom 25.02.2004
3 K 2467/00
Wirtschaftswoche Heft 20/2004, Seite 119

0 Kommentare zu „Meditationslehrer umsatzsteuerpflichtig”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.