Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Ich habe beim Auszug die Scheibe einer Verandatür zerschlagen. Es handelt sich um Doppelverglasung, die innere Scheibe ging zu Bruch.

Die Tür stammt vermutlich aus den 60er oder 70er Jahren.
Muß ich die Reparatur komplett bezahlen oder kann ich nur den Restwert ansetzten.

Danke
Stichwörter: restwert + scheibenbruch

1 Kommentar zu „Restwert bei Scheibenbruch”

Susanne Experte!

Einerseits sollten Sie versuchen, das über Ihre Versicherung laufen zu lassen.
Andererseits weiss ich beim besten Willen nicht, wie man den Zeitwert einer Glasscheibe berechnen sollte, denn in diese Berechnung fliesst immer die ungefähre Lebensdauer des Gegenstandes ein.
Die Versicherungen wissen das eher!

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.