Wohnen und leben
Werbung
hofn hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt


Hallo,

ich hoffe, ich liege mit meiner Fragestellung nicht zu weit weg vom Thema des Forums.

wir hatten vor zwei Wochen einen starken Wassereinbruch im Wohnzimmer, da das Regenwasser-Fallrohr (welches unter der Fassade neben unserem Fenster entlang läuft) dem starken Regen nicht stand halten konnte. Das Wasser hat sich dann seinen Weg durch das Mauerwerk gesucht.

Das Wasser verteilte sich nun natürlich im gesamten Wohnzimmer. Es waren einige Liter. Unseren Teppich mussten wir natürlich sofort entfernen. Nachdem wir das Wasser entfernt hatten, konnten wir zusehen, wie sich einige Fugen unseres Lamitnatbodens gehoben haben. Ich vermute auch, dass der Boden darunter keine Gelegenheit hat, richtig auszutrocknen. Außerdem ist die Wand noch klamm (auch zwei Wochen später noch) und die übermalerte Tapete hat sich ein wenig gehoben.

Unser Vermieter spielt es ein wenig runter. Er ist zwar Eigentümer der Wohnung, aber er vermutet keinen Folgeschaden durch den Wassereinbruch. Er bat mich, mit unserer Hausverwaltung direkt Kontakt aufzunehmen. Dieser sehr flapsig reagierende Mitarbeiter der Gesellschaft wies mich darauf hin, dass die Schäden in der Wohnung (also Laminatboden und Teppich) durch unsere Hausratversicherung abgedeckt werden würden. Es sei unerheblich, wodurch der Schaden zustande käme. Wir besitzen keine Hausratversicherung. Zur Wand meinte er "es müsse mal neu tapeziert werden". Er möchte uns den Maler vorbei schicken, der hier einige Arbeiten im Haus als Rentner schwarz macht. "Der könne ja auch gleich mal nach dem Boden schauen."

Liege ich falsch mit meiner Vermutung, dass die Gebäudeversicherung für Schäden aufkommen muss, die durch einen Schaden am Gebäude zustande gekommen sind?

Wer haftet anstelle dessen? Oder sind wir selbst für unsere Schäden verantwortlich, obwohl wir den Schaden nicht verursacht haben, noch hätten verhindern können?

Danke im Voraus!!

0 Kommentare zu „Wer haftet für Schäden am Hausrat nach einem Wassereinbruch?”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.