Wohnen und leben

Eine Sauna in den eigenen vier Wänden? Sofern im Haus oder in der Wohnung genügend Platz vorhanden ist, kann eine Sauna auch zuhause eingerichtet werden.

SaunaImmer mehr Wohnungseigentümer bauen eine Sauna in die eigenen vier Wände um ihr Wohlbefinden zu erhöhen.

Wer mit dem Gedanken spiel in seinem Zuhause einen eigenen Wellnessbereich aufzubauen, sollte jedoch bereits von Beginn an an verschiedene Dinge denken. So ist es sinnvoll in der Nähe der Saune das Bad zu haben und eine Liege für die Ruhephase.

Auch sollte man sich Gedanken darüber machen ob man eine Sauna selbst einbaut oder eine auf den Saunabau spezialisierte Firma beauftragt.
Der Einbau einer Sauna kann zwischen 2000 und 6000 Euro liegen.

Als Alternative zur Sauna - zum Beispiel wenn der Platz zu gering ist - bietet sich eine Dampfdusche an.

weitere Beiträge zum Thema Bauen und Renovieren

Interessante Artikel

Badrenovierung

Wenn Ihr Haus in die Jahre gekommen ist oder Sie sich für eine ältere Immobilie ent-schieden haben, werden Sie früher oder später über eine Badrenovierung nachden-ken müssen.

weiterlesen

Dachausbau

Ihre Familie vergrößert sich, Sie haben ein neues Hobby, für das Sie viel Platz benö-tigen, oder Sie wollten schon immer ein Gästezimmer haben. In diesen Fällen bietet sich der Ausbau des Dachbodens an.

weiterlesen

Kosten beim Hausbau

Kosten beim Hausbau Stellt man eine Baufinanzierung auf die Beine, ist es sehr sinnvoll, alle Kosten zu kennen, die im Zusammenhang mit dem Bau vom Eigenheim stehen. So kann man eine alles umfassende Finanzierung realisieren und finanzielle überraschungen vermeiden.

weiterlesen

Rigips

Rigips, oder auch Gipskartonplatten genannt, sind die Lieblingsplatten der Deutschen, da sie sehr vielseitig einsetzbar sind.

weiterlesen

Baurichtlinien

Der rechtliche Rahmen der Baurichtlinien findet man in den Baugesetzen, dem Baugesetzbuch oder der Landesbauordnung.

weiterlesen