Wohnen und leben
Werbung
Yellow44 hat diese Frage am 14.04.2014 gestellt
Hallo,

ich habe folgendes Problem:
Letzten Freitag gab es bereits sehr früh am Morgen einen Wasserschaden in einer Kellerwohnung. Daraufhin wurde das Wasser im ganzen Haus abgedreht. Als ich abends von der Arbeit kam, war das Wasser immer noch abgedreht, worauf ich meine Vermieterin anrief. Sie sagte, dass es die Handwerker erst Montag kommen können. Das Wasser ist also schon seit Freitag früh abgestellt. Heute (Montag) hat mich eine Dame des beauftragten Installationsbetriebes angerufen, und gesagt, sie müsse mal sehen, ob wir irgendwo eingeschoben werden können. Nun bezweifle ich, dass es heute noch was wird.

Ist das Verhalten der Vermieterin korrekt? Ist es i.O., dass das Wasser nun den 4ten Tag abgedreht ist, und ich nicht weiß was heute geschieht?
Welche Rechte hätte ich in diesem Fall?

Ich wäre über Antworten sehr dankbar!

VG

1 Kommentar zu „Wasser aufgrund von Wasserschaden abgedreht!”

forsetis Experte! 14.04.2014 12:40

""Ist das Verhalten der Vermieterin korrekt?""
Es ist doch nicht der Vermieterin anzulasten, dass der Schaden am Wochenede passierte.

""und ich nicht weiß was heute geschieht?""
Ich weiß es auch nicht.

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.