Wohnen und leben
Werbung
verona hat diese Frage am 12.05.2010 gestellt
Hallo,
seit meinem Einzug stand ein kleiner Waschraum und eine Wama sowie ein Trockner für alle Parteien zur Verfügung. In der Wohnung dürften wir keine aufstellen und auch nicht trocknen. Wegen Umbauten können wir seit Monaten nur noch die Wama benutzen. Sie steht im Bauschutt oder sonst wo. Diese ist auch noch ständig defekt oder wird durch andere alte ersetzt. Wir haben keine Möglichkeit mehr zum Trocknen. Nun dürfen wir über die Monate schon in unserem Apartment Wäsche aufhängen. Teilweise können wir tagelang nicht waschen. Inzwischen wurde ein Waschraum geschaffen, in dem jeder demnächst seine Wama aufstellen soll.
Trockenmöglichkeit ist nicht gegeben.
Meine Frage: Wenn immer eine Wama zur Verfügung stand, kann der Vermieter dann auf einmal verlangen eine eigene und sogar einen Trockner anzuschaffen?
V.G. verona

1 Kommentar zu „Wama abgeschaffte”

edy Experte! 13.05.2010 10:49

Hallo Verona,

Wenn die Waschmaschine im MV aufgeführt
ist und ihr etwas dafür zahlen müsst,dann
muss der VM weiterhin eine WM aufstellen.
lg
edy

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.