Wohnen und leben
Werbung
truebyfl hat diese Frage am 04.12.2015 gestellt
Hallo, ich habe folgendes Problem mit meinem Vermieter. Ich wohne seit ca einem Jahr in einer 5er Wg mit 5 Hauptmietern. Es ist auch bereits ein Mitbewohner ausgezogen welcher durch einen Neuen ersetzt wurde, allerdings steht der neue Mitbewohner gar nicht im Vertrag sondern noch der Alte und mein Vermieter sagt es gäbe ein extra Formular auf dem steht dass der neue Mitbewohner berechtigt wäre hier zu wohnen. Ist das so zulässig ? Das ist aber gar nicht meine Hauptfrage, zu der komme ich jetzt. Ich möchte nun auch kündigen und habe am 31.10 eine Kündiung für den 31.1 verfasst und war der Meinung ich könne mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten ausziehen, doch mein Vermieter antwortete er könne meine Kündigung nicht entgegennehmen da er den Mietvertrag nicht mit allen 5 Mietern kündigen möchte und ich sei verpflichtet ihm einen Nachmieter zu suchen, andernfalls solle ich bin ans Ende meiner Tage dieses Wg Zimmer zahlen, das kann doch kaum rechtens sein oder ?

3 Kommentare zu „Verpflichtet weiter zu mieten ohne Nachmieter ?”

forsetis Experte! 04.12.2015 18:17

Wie muss ich mir das vorstellen mit den 5 Hauptmietern, hat jeder einen eigenen Vertrag mit dem Vermieter, oder stehen alle in dem einen Mietvertrag? Eine Antwort ist erst nach der Beantwortung meiner Nachfrage möglich.

truebyfl 04.12.2015 20:14

es ist ein mietvertrag den alle 5 gemeinsam unterschrieben haben bzw nun 4 aktuelle mieter und der alte mitbewohner

forsetis Experte! 05.12.2015 11:07

Das ist doch ganz einfach. Dadurch dass ihr einen gemeinsamen Mietvertrag abgeschlossen habt, habt ihr eine GbR (Gesellschaft bürgerlichen Rechts) gegründet. Aus dieser kann ein einzelner Mieter (Gesellschafter) nicht einfach austreten, bzw. kündigen. Hier hat der Vermieter leider Recht, wenn er verlangt, dass ein Nachmieter gestellt wird und er die Kündigung nicht akzeptiert.
Eine Möglichkeit wäre nur, dass alle Mieter gemeinsam kündigen. Wenn dann aber der Vermieter mit den restlichen 4 Mietern keinen neuen Vertrag machen will, wäre dieser Schritt auch nicht ideal.

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.