Wohnen und leben
Werbung
mona-bb hat diese Frage am 03.11.2009 gestellt
Hallo zusammen,
abe mal ne Frage. Mein Freund ist seit 5 Monaten in einer Therapeutischen Rehabillitationsmaßnahme und war in dieser Zeit nicht in seiner Wohnung. Was wir aber nicht wussten ist, dass die Arge für diese Zeit die Miete nicht weiter bezahlt. Nun ist der Vermieter einfach mit Hilfe vom Schlüsseldienst in die Wohnung gegangen. Darf der das so einach? Muss er dafür nicht erstmal einen Antrag bei Gericht stellen oder sich zumindestens mit meinem Freund in Verbindung setzen?
Lieben Gruß mona

3 Kommentare zu „Vermieter lässt Wohnung öffnen”

Berthelstal Experte! 03.11.2009 15:07

Entscheidend ist der Grund für diese Maßnahme. Er ist nur unter ganz strengen Voraussetzungen unter Zeugen möglich.
Nach Ihrer Schilderung wäre das aber nicht gegeben.

mona-bb 04.11.2009 18:13

er wollte die wohnung wegen mietrückständen räumen...

edy Experte! 04.11.2009 22:08

Hallo mona-bb ,
aus Grund von Mietrückständen darf er es nicht.Ich kann mir aber schwer vorstellen
das der Vermieter euch nicht mitgeteilt
hat das die Miete schon seit Monaten nicht
mehr bezahlt wird.Und die Arge hat euch das doch bestimmt mitgeteilt das keine
Miete überwiesen wird.
Ich würde mit dem Vermieter darüber in
Ruhe reden und die rückständige Miete bezahlen.Versetzt euch mal in die Lage des
Vermieters.

lg
edy

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.