Wohnen und leben
Werbung
LSAW hat diese Frage am 06.08.2018 gestellt
Liebe Mieterin, lieber Mieter

Energieeffizienz ist in Zeiten des Klimawandels ein wichtiges Thema, auch im Privathaushalt. Um das Potential der Energieeinsparungen im Privathaushalt weiter auszuschöpfen und das Zusammenspiel aller Akteure im Smart Home weiter zu verbessern, untersuche ich im Rahmen meiner Masterarbeit an der Universität Kassel die Anforderungen an ein "integriertes Energieeffizienz im Smart Home" System.

Damit ein möglichst umfassendes Bild über ihre persönlichen Anforderungen an ein solches System konstruiert werden kann, möchte ich Sie ganz herzlich zu dieser Umfrage einladen. Für jede Stimmabgabe bin ich sehr dankbar.

Die Beantwortung des Fragebogens nimmt etwa 8 Minuten in Anspruch.

Bitte klicken Sie auf folgenden Link um die Umfrage zu starten:
https://indivsurvey.de/umfrage/155630/VGAU37 />
Ich versichere Ihnen, dass alle in dieser Befragung gemachten Angaben vollkommen vertraulich behandelt werden und dass die Auswertung in absolut anonymisierter Form geschieht.

Bei Interesse lasse ich Ihnen gerne die Ergebnisse der Umfrage nach Ende der Teilnahmezeit zukommen.

Ich freue mich auf Ihr Feedback bis zum 31.08.2018.

Für Ihre Unterstützung möchte ich mich schon im Voraus bedanken.


Freundliche Grüße,

Lisa Spangenberg
Masterandin - Regenerative Energien und Energieeffizienz
Universität Kassel
lisa.spangenberg@student.uni-kassel.de

0 Kommentare zu „Umfrage: Energieeffizienz im Smart Home”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.