Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Ihr Fenster ist dadurch das optimale Meßgerät und wird Ihnen je nach Außentemperatur und je nach Belastung des Raumes auf diese Art ganz genau anzeigen, wann Sie ausreichend gelüftet haben. <br />
<br />
Wenn es an Isolierverglasungen raumseitig zu einem (auch nur teilweisen) Beschlagen des Fensters kommt, können Sie sicher davon ausgehen, daß die Luftfeuchtigkeit im Raum zu hoch ist und sollte unbedingt gelüftet werden
Stichwörter: messgerät + fenster + ideale

0 Kommentare zu „Ihr Fenster, das ideale Messgerät”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.