Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Zieht ein Ehe- oder Lebenspartner aus der gemeinsamen Mietwohnung aus, bleibt er dennoch Mietvertragspartner. Laut einem Urteil des Landgerichts Berlin haftet er auch noch Jahre später für auflaufende Mietschulden des Ex-Partners. Aus der Pflicht zur Mietzahlung kommt der Ausziehende nur heraus, indem er eine entsprechende Vereinbarung mit dem Vermieter trifft. Eine einseitige Kündigung des gemeinsamen Mietvertrags durch den ausziehenden Partner ist dagegen nicht möglich. AZ.: 62 S 457/00 <br />
<br />
Stichwörter: haften + mietschulden

0 Kommentare zu „Mietschulden haften?”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.