Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo zusammen,
...ich habe viele,viele Fragen ...also...
wir haben vor 15 Monaten ein kleines Häuschen gemietet.Die Vermieter waren sehr nett und freundschaftlich,wohnten im eigenen Haus hinter uns.Nun haben die beiden sich getrennt und beide Häuser(inclusive dazugehörigem Reiterhof) wurdenverkauft.
Der neue Vermieter hat das Haus hinter uns an Verwandte vermietet(oder mietfrei überlassen oder was auch immer).
Zu unserem Haus gehört ein Garten(neben dem Haus gibts eine Garage,die nicht in unserem Mietvertrag enthalten war...neben dieser Garage beginnt unser Garten)...bisher war er noch nicht nutzbar,da es lediglich ein Stück Acker ist...laut Mietvertag sollte dieser Acker in einen "vernünftigen" Garten mit Hecke und Rasen umgewandelt werden.
Dies ist bisher immer noch nicht geschehen...der neue Vermieter zeigt sich auch nicht bereitwillig,dies zu tun...er ist der Meinung,dass dieses Stüch Garten/Acker sowieso dem Mieter des hinteren Hauses zusteht(obwohl der Garten in UNSEREM Mietvertrag steht)...genauso wie der Keller,der zu UNSEREM Haus gehört und auch vom Hinterhaus gar nicht zu begehen ist!!

Zudem ist dieser Keller feucht und wir haben Schimmel auf den Gegenständen,die sich darin befinden...Wäsche kann man im Keller gar nicht trocknen.
Der neue Vermieter weiss seit 3 Wochen von dem feuchten Keller...auch da sollen wir abwarten...es sei schliesslich sein Haus...da könne er machen,was und wann er wolle.
Die neuen Nachbarn allerdings bekommen gerade eine schicke Überdachung für ihren Eingang(es werden keine Kosten und Mühen gescheut!!).Um diese Überdachung anzubringen, wurde die Satellitenschüssel vor 5 Tagen(ohne vorheriges Kundtun dessen) abmontiert...also haben wir keinen Fernsehempfang mehr...auch da sollen wir laut Vermieter abwarten...

Hallo??Das darf der doch alles gar nicht,oder??
Wäre dankbar für Tipps!!
Stichwörter: vermieter + bestehenden + hält + mietvertrag + neuer

1 Kommentar zu „Neuer Vermieter hält sich nicht an bestehenden Mietvertrag”

Susanne Experte!

Bei dieser Einstellung kann ich nur dazu raten, sofort einen Fachanwalt aufzusuchen, hört sich nach hartem Kaliber an.

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.