Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo,

bei unser werden allen Räumen die Wasserrohre mittels spezieller Technik von innen erneuert. Dadurch muss für eine Woche die Wohnung für die Bauarbeiter am Tag offen bleiben. WC, Dusche und Wasser ist in dieser Woche nicht verfügbar. Es muss vor dem Haus ein WC genutzt werden und Wasser von einem bereitgestellten Wasserspeder entnommen werden. Es ist also schwierig eine Morgentoilette angemessen durchzuführen, desweiteren sind auch alle Räume duch die Sannierung nur halb bewohnbar durch die Baumaßnahmen.

Frage, ist hier ein Mietnachlass möglich, wenn ja wie viel?

1 Kommentar zu „Wasserleitungen werden in Miewohnung saniert - Mietnachlass?”

Der_Mario Experte!

Ja, Mietminderung ist da definitiv möglich.
Über die Höhe kann man in einem solchen Forum schlecht eine Empfehlung geben. Schau mal in der Rubrik "Mietminderungstabelle" nach, ob Du da etwas findest. Besser wäre es aber, wenn Du Dich von Deinem örtlichen Mieterverein oder einem Fachanwalt beraten lässt.

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.