Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo zusammen!

Das Problem " Wasser in der Garage" bestand schon im vergangenen Jahr und der Vermieter hat auch des Öffteren ( nicht durch Fachmann) versucht es in den Griff zu bekommen.
Nun ist es soweit ,dass ich einen Wasserstand von ca. 4 - 5 cm in der Garage habe. Regale, Kinderspielzeug, Fahrräder...alles steht im Wasser.

Kann ich ihn nun dazu auffordern, die Garage durch einen Fachmann von den Mängeln zu befreien?

Gruß schnebi <!-- s:? --><!-- s:? -->
Stichwörter: garage + unter + wasser

1 Kommentar zu „Garage unter Wasser”

FischkoppStuttgart Experte!

Ja...
Der Raum ist nicht nutzbar, ggf Schadensersatz durch Defekt! und Mietminderung. Fragen sie doch einfach mal den Mieterbund.de oder anwalt!

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.