Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Ich habe ein Problem mit meiner Betriebskostenabrechnung.
Fragen wie:"Darf mein Vermieter mir plötzlich den Sperrmüll berechnen."
Ich wohne seit 20 Jahren in diesem Haus und habe noch nie Sperrmüll gezahlt.Es wurde bisher dem jeweiligen Miter angerechnet der den Sperrmüll entsorgt hat.Ausserdem rechnet er uns Autoreifen und alte Fahrräder an.
Dann habe ich eine Rechnung für eine Schneebeseitigung im August auf der Rechnung. Ist das rechtens.
Wir hatten vorher einen Hausmeister und jetzt eine Firma zur Hausreinigung. Als unser Hausmeister kündigte schrieb unser Vermieter, dass der neue Reinigunssrevice billiger werden würden da ja die sozialabgaben wegfallen. Der neue Reinigungsservice ist jedoch 3x so teuer wie unser alter Hausmeister.
In der Stromrechnung taucht die Abrechnung für die Kellerbeleuchtung auf, wir HAben keine Beleuchtung im Keller.Unser Vermieter antwortete auf meinem Widerspruch ,das dies die Hof und Hausbeleuchtung wär. Zählt das aber nicht zum Posten der Treppenhausbeleuchtung?
Einige Mieter im Haus haben Ofenheizung, die Anderen Gas.
Es gibt Rechnungen von Wartungen der Gasthermen,Reinigung der Schornsteine und Reinigung der Kachelöfen.Wer muss welche kosten übernehemen?

0 Kommentare zu „Fragen zur Betriebskostenabrechnung”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.