Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo, warum antwortet mir niemand??????

Brauche dringend Hilfe.

Wohne seit 1/2 Jahr in neuer Wohnung und habe nun die Abrechung bekommen, wo ich 3Punkte nicht verstehe.
1.Kabel Bereitstellung, die ich noch zusätzl. zu den Kabelgebüren bezahlen muß, aber Kabel liegt ja schon?
2.Gebäudeversicherung, muß ich hier für ein 1/2Jahr schon mehr zahlen, als in der alten Wohnung für ein ganzes Jahr!, obwohl es vergleichbares Haus ist (Alter, m² usw.) Gibt es sowas wie zu überteuert versichert?
3. Nachdem mein Anteil für den Abrechnungzeitraum ermittelt wurde, schlägt mein Vermieter unten einfach noch 25,-€ für Wärmemengenzähler drauf, d.h. 50,-€ im Jahr!, ohne mich weder mündlich noch schriftl. (auch nicht im MV) darauf aufmerksam gemacht zu haben. Ist alles das rechtens??? Fragt mit freundlichen Grüßen
Kathrin
Stichwörter: betriebskostenabrechnung

1 Kommentar zu „Betriebskostenabrechnung”