Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo ihr,

bei unserer letzten Nebenkostenabrechnung waren einige Positionen im Gegensatz zum Vorjahr extrem erhöht, so z.B. sind die Kosten für Versicherung um ca. 1000,- Euro gewachsen und Kosten für Grundsteuer um knapp 1700,- Euro. Die Erhöhung wurde vom Vermieter nachgewiesen. Meine Frage ist jedoch, ob er hier nicht ein Mitteilungspflicht hat, damit ggf. die monatliche Kostenvorauszahlung angepasst werden kann. Gibt es dazu vielleicht ein Gerichtsurteil oder weiß jemand etwas dazu?

Danke im Voraus
Stichwörter: erhöhung + vermieter + ankündigen

0 Kommentare zu „Muss Vermieter Erhöhung ankündigen?”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.