Wohnen und leben
Werbung
marieluwh hat diese Frage am 10.06.2014 gestellt
Ich musste vor meiner ablaufenden Mietbindung von einem Jahr eine neue Wohnung suchen. Für die alte habe ich selbst einen Nachmieter gesucht. Die Hausverwaltung stellt mir jetzt eine Bearbeitungsgebühr von 100 €in Rechnung. Muss ich diese wirklich bezahlen?

1 Kommentar zu „Gebühr für Kündigungsbestätigung”

forsetis Experte! 11.06.2014 09:07

Sie hatten einen Mietvertrag mit einem einjährigen Kündigungsverzicht, richtig? Dieser Vertrag ist einzuhalten! Wenn Sie das "Glück" hatten, einen Nachmieter stellen zu können/dürfen, kann der Vermieter dafür eine Gebühr verlangen. Als Alternative hätten Sie bis zum Ende der Mietzeit weiterhin Miete bezahlen können.

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.