Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Balkonnutzung, eingeschränkter

Wenn der Dachboden ausgebaut und als Wohnraum vermietet worden ist und die Dachgeschossmieter auf den Balkon des darunter liegenden Mieters blicken können, liegt ein Mangel in der Nutzbarkeit dieses Balkons vor, weil die ursprünglich vorhandene ungestörte und unbeobachtete Nutzung des Balkons nicht mehr möglich ist. Eine Mietminderung von 4 % ist gerechtfertigt. (LG Berlin, Az. 65 S 152/99, aus: MM 6/2000, S. 3 8)

0 Kommentare zu „Balkonnutzung, eingeschränkter”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.