Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Kaskoversicherung: Mehrwertsteuer muss nachgewiesen werden

Der Versicherungsnehmer einer Kaskoversicherung hat im Schadensfall nur dann einen Anspruch auf Erstattung der Mehrwertsteuer auf die geltend gemachten Reparaturkosten des Fahrzeugs, wenn er die Zahlung der Mehrwertsteuer durch Vorlage einer entsprechenden Rechnung oder Quittung nachweist.

Eine solche Klausel im Versicherungsvertrag ist nicht wegen einer unangemessenen Benachteiligung des Versicherungsnehmers zu beanstanden.

Urteil des OLG Frankfurt vom 15.06.2004
14 U 200/03
OLGR Frankfurt 2004, 305

0 Kommentare zu „Kaskoversicherung: Mehrwertsteuer muss nachgewiesen werden”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.