Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo,
wir haben ein großes Problem. Wir haben vor 4 Tagen einen Mietvertrag unterzeichnet. Irgendwie war das alles unüberlegt und ging viel zu schnell. Die Schuld liegt natürlich bei uns, da wir voreilig und voller Enthusiasmus einen Mietvertrag unterschrieben haben, den wir uns aber eigentlich gar nicht leisten können. Deshalb wollen wir aus dem Mietvertrag wieder raus. Die Wohnung ist erst ab dem 01.08.04 beziebar. Momentan wohnt noch der Vormieter drin. Mit den Vermietern haben wir gesprochen, jedoch sind diese nicht gewillt uns da einfach so aus dem Vertrag zu lassen. Sie verlangen eine ordentliche Kündigung (3 Monate Frist) und wir müssen uns für einen Nachmieter kümmern. Ist das so rechtens? Haben wir da wirklich so Mist gebaut und uns nun solch Probleme aufgehalst? Oder gibt es evtl. eine Möglichkeit diesen Vertrag nach 4 Tagen irgendwie aufzulösen. Gibt es da nicht wie bei einem Kaufvertrag ein 7-tägiges Widerrufsrecht von beiden Seiten? Bitte um Hilfe. Es eilt. Wir wissen nicht weiter. Vielen lieben Dank.
Stichwörter: tage + besteht + vertrag + komme + mietvertrag

1 Kommentar zu „Komme ich aus dem Vertrag raus? Mietvertrag besteht 4 Tage.”

FischkoppStuttgart Experte!

Bei einem Mietvertrag kein Rücktrittsrecht.

Ihr könnt die Kündigungsfrist abkürzen, wenn ihr einen Nachmieter findet der Früher einzieht.

Sonst keine Chanche!!!!!!!

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.