Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Auswechseln des Türschlosses: verbotene Eigenmacht

Auch wenn ein Mieter seine Absicht erklärt, demnächst ins Ausland gehen zu wollen, ist der Vermieter nicht berechtigt, gegen den Willen des Mieters das Schloss zur Wohnung auszuwechseln, um die Durchsetzung seines Vermieterpfandrechts zu sichern. Der Mieter ist in einem derartigen Fall zur fristlosen Kündigung berechtigt.

Urteil des OLG Koblenz vom 16.10.2003
5 U 197/03
OLGR Koblenz 2004, 111

0 Kommentare zu „Auswechseln des Türschlosses: verbotene Eigenmacht”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.