Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Nabend zusammen,wollt mal fragen wer weiß wann in einer Wohnung was neu gemacht werden muß.Unsere Badewanne-eigentlich das ganze Badezimmer-wurde wohl schon mehr als 10jahre nicht renouviert,genauso wie die Fenster und die Türen,wenn man unsere Haustür aufdrückt ist man drin(ohne Kraft anzuwenden),das kanns doch wohl nicht sein oder?In 2Zimmern haben wir gar keine Türen und die im Bad schließt nicht richtig und die im Wohnzimmer gar nicht.Durch die fenster zieht es stark durch so das man sich sonstwas abfriert <!-- s :evil: --><!-- s :evil: --> Hoffe jemand kann mir helfen.
Liebe Grüsse Dania
Stichwörter: neu + wann + gemacht + muß

2 Kommentare zu „wann muß was neu gemacht werden?”

Smarty3112

Ui, das könnte glatt unser haus sein ....

Türen schließten nicht richtig, wir hatten 7 lackschichten drauf, nach dem abschleifen gehts nun ...

Fenster, naja, Haustür, reden wir nicht von, wir haben da einen 2 cm großen Spalt drunter und es zieht im Flur ....

Ich denke da sollte man dem vermieter mal Druck machen, dem das sagen, anbieten das er es macht oder machen lässt oder ihr selber jemanden bestellt.

Liebe Grüße, Jenny

Susanne Experte!

Hallo Dania:

Badezimmer: Was soll im Badezimmer renoviert werden? Grundsätzlich werden hier nur Dinge ersetzt, die kaputt sind oder in ihrer Funktion eingeschränkt. Ein Badezimmer inklusive der sanitären Anlagen hält in der Regel 30 Jahre und länger.

Den Mangel mit der Wohnungsabschlusstür und den Fenstern schriftlich dem Vermieter melden, der muss in diesem Fall für Abhilfe sorgen.

Bezüglich der anderen Türen: Mal im Mietvertrag nachschauen zu den Schönheitsreparaturen. I.d.R. muss der Mieter je nach Zustand die Türen, Rahmen und Fussleisten neu lackieren. Auch bekommt man im Baumarkt Unterlegscheiben für die Scharniere der Türen, um ein Schleifen auf dem Boden zu verhindern.

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.